Für alle Hebammen, Therapeuten, Menschen im Gesundheitswesen & Quereinsteiger

Werde pränataler Bindungscoach und hilf Schwangeren, eine gesunde Mutter-Kind-Beziehung aufzubauen

Eine tiefe Mutter-Kind-Beziehung beginnt schon vor der Geburt. Bringe schwangeren Frauen bei, wie sie sich mit ihrem Kind im Mutterleib verbinden und damit eine positive Wirkung auf die psychische Gesundheit des Kindes und der Mutter haben. In der 12-wöchigen Online Ausbildung zum pränatalen Bindungscoach lernst du eine neuartige Methode kennen, die es dir ermöglicht, mit deinen Klientinnen tiefgehender und nachhaltiger zu arbeiten.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Du erfährst im kostenfreien Erstgespräch:

Wie du Ängste, negative Emotionen und Stress bei Schwangeren auflösen kannst, sodass sich diese nicht auf ihr Kind übertragen

Wie du anderen Frauen hilfst, über mentale Techniken in einen Bewusstseinszustand zu gelangen, der es ihnen ermöglicht, eine emotionale Verbindung zwischen ihnen und ihrem Kind aufzubauen

Wie du dir als Mutter oder Schwangere ein zweites Standbein aufbaust und dich am Markt von deinen Mitbewerbern abhebst

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Zur Übersicht:

Kinder, die pränatal begleitet wurden:

…sind viel besser in der Lage, ihre Affekte und Emotionen zu regulieren und können viel angemessener auf Stresssituationen reagieren

…erwerben Psycho-Sozialkompetenz, das heißt, sie sind viel empathischer und einfühlungsfähiger als andere Kinder

…entwickeln Selbstvertrauen, dadurch fühlen sie sich viel sicherer, die Welt um sie herum zu erkunden

Die wichtigsten Vorteile der pränatalen Bindung:

Sorge für die besten Voraussetzungen für das Baby

Unterstütze deine Klientinnen dabei, alte Ängste oder belastende Informationen, die sich epigenetisch weitervererbt hätten, zwischen Mutter und dem Baby aufzulösen. So kann das Baby völlig unbelastet geboren werden und erlebt kein Geburtstrauma.

Erweitere deine Expertise

Diese Methode geht weit über das klassische Wissen rund um Schwangerschaft und Geburt hinaus und zeigt dir einen alternativen Ansatz zur vorgeburtlichen Bindungsförderung. Damit hebst du dich auf dem Markt von deinen Mitbewerbern ab.

Lasse dich von einer Expertin begleiten

Lass dich von mir als Expertin begleiten, denn ich habe die pränatale Begleitung selbst zweimal als Schwangere erlebt. Durch meine eigene Erfahrung als Schwangere weiß ich, wie sich die Klientinnen fühlen. Ich bin deine kompetente Ansprechpartnerin – die jetzt authentisch auf der anderen Seite steht.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Nur ein Vorteil von vielen

Durch die pränatale Bindung leiden Frauen um 75% weniger an Babyblues

Hilf Frauen, eine bewusste und positive Schwangerschaft zu durchleben

Du bist Hebamme, Heilpraktiker, Therapeut oder arbeitest im Gesundheitswesen? Vielleicht kommst du auch aus dem sozialen Bereich oder bist Quereinsteiger und möchtest deine Expertise erweitern und dich am Markt abheben? Arbeitest du gerne mit Schwangeren zusammen und möchtest ihnen helfen, durch eine gesunde, nachhaltig positive Schwangerschaft zu gehen?

Du weißt, dass die Schwangerschaft eine wichtige Zeit für das Leben der Mutter und des Babys ist und beide die richtige emotionale Unterstützung benötigen. Vielleicht hast du bis jetzt lediglich das klassische Wissen über Schwangerschaft, Geburt und Muttersein, doch du möchtest dich weiterentwickeln, dich am Markt abheben, aber weißt nicht, wie. Dann könnte diese Ausbildung das Richtige für dich sein.

Bindung ist ein absolutes Primärbedürfnis

Ich selbst durfte erfahren, wie wertvoll die bindungsorientierte Schwangerschaftsbegleitung ist und wie positiv sich dies auf die psychische Entwicklung des Kindes und auf mich als Mutter auswirkte.

Wenn du anderen werdenden Müttern hilfst, sich bereits vor der Geburt mit ihrem Kind zu verbinden, wird ein Grundstein für ein glückliches Leben gesetzt.

Mütter, die sich pränatal mit ihrem Baby verbinden, leiden viel seltener an einer postpartalen Depression, haben weniger Frühgeburten und eine viel höhere Stillquote nach sechs Monaten. Du möchtest dazu beitragen? Dann ist die Ausbildung zum pränatalen Bindungscoach das Richtige für dich!

Kein Schema F – Individualität steht im Vordergrund

In der Ausbildung lernst du eine neuartige Methode kennen, mit der sich Schwangere bereits vor der Geburt mit ihrem Kind verbinden. Das Besondere daran: Es wird nie langweilig, denn jede Sitzung ist individuell, da jede Frau und jede Schwangerschaft einzigartig ist.

Erweitere dein Wissen und begleite werdende Mütter intensiv und auf nachhaltiger Ebene während einer ihrer prägendsten Zeiten des Lebens. Mit diesem neuen Ansatz unterscheidest du dich von deinen Konkurrenten und kannst dir auch ein neues Business oder zweites Standbein aufbauen.

Du tust nicht nur dir, sondern auch werdenden Müttern, ihren Babys und der Welt etwas Gutes. Worauf wartest du?

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Sei Vorreiter für die nächsten Generationen

Warum es so wichtig ist, andere Frauen zu einer positiven Schwangerschaft zu verhelfen

Nach den Erkenntnissen der modernen Entwicklungspsychologie, vor allem aber der Pränatalpsychologie, wird die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes von der Zeugung an und die ganzen 9 Monate in der Gebärmutter geprägt. Bereits in der Schwangerschaft beginnt die werdende Mutter, die kindliche Seele zu formen und das beste Mittel hierfür ist eine tiefe, intensive, positive und emotionale Bindung! Werde pränataler Bindungscoach und hilf anderen Müttern, die Verbindung zu ihrem Kind zu stärken. Damit hebst du dich zudem am Markt von deiner Konkurrenz ab!

 Begeisterte Kunden berichten

Schließe dich meinen erfolgreichen Teilnehmern an

Ellen D.

44 Jahre, Lehrerin

Liebe Cornelia, vielen Dank für die Sitzung heute! Es war eine total wertvolle Reise zu mir selbst, in mein Innerstes, in meine Gebärmutter. Ich habe mich durch deine Begleitung während dieser Reise in jedem Moment sicher und geschützt gefühlt. Auch das Gespräch davor und die MET-Klopftechnik haben mir sehr gutgetan. Ich freue mich schon auf unsere nächste Sitzung!

★★★★

Kristina M.

37 Jahre

Ich fand das Gespräch und die Arbeit mit Cornelia echt spitzenklasse. Es war richtig vertraut und voller Liebe und doch professionell. Ich ließ mich gerne darauf ein und fühlte, wie da an so einigem gearbeitet werden sollte, was wir ja auch gemeinsam mit ihrer tollen Regie machten.

Man räumt in sich selbst auf und ist dabei nicht allein. Ich habe sofortige Erleichterung, Loslassen und Veränderung in meinem Inneren verspürt. Meine Flugangst war irgendwie nicht mehr so relevant, das war wie Magie. So einfach, leicht und voller Freiheit. Vielen, vielen lieben und herzlichen Dank!

★★★★

Silke Lobien

51 Jahre

Als ich die Arbeit von Cornelia kennenlernte war mir sehr schnell klar, dass ich gut aufgehoben bin. Cornelia ist mit ihrer sanften und klaren Umgangsweise bereits eine Türöffnerin. Ihre hohe Aufmerksamkeit, Präsenz und wahres Interesse am Klienten machen sich unverzüglich bemerkbar.

Sie hat fundiertes Wissen, das sie sehr gut als Wegbegleiterin einbringt. All dies und noch viel mehr, wird durch ihre mitfühlende, klare Intuition abgerundet, wodurch sie mich in meinen Themen sehr überraschte, aufgrund dessen, dass sie diese Information nicht wusste. Ich fühle mich durch ihre Ausbildung und weibliche Kraft sehr gut begleitet und würde jederzeit wiederkommen.

★★★★

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Das erwartet dich

Deine Vorteile, wenn du dich zum pränatalen Bindungscoach ausbilden lässt

Deine Arbeit hat Auswirkungen auf die Persönlichkeit des Kindes

Die Wirkung, die pränatale Bindungsarbeit hat, ist enorm. Die Begleitung wirkt sich auf die gesamte

des Kindes aus.

Sogar Erzieher und Lehrer bemerken große Unterschiede im Lern- und Sozialverhalten des Kindes, wenn es mit dieser Methode pränatal begleitet wurde.

Du gehst einer sinnhaften Tätigkeit nach

Du wolltest schon immer mit Schwangeren und Babys arbeiten, aber wusstest nie, wie. Nun kennst du eine Methode, um Frauen in der mit am wichtigsten Zeit ihres Lebens zu begleiten.

Zeige deinen Klientinnen, wie eine positive emotionale Schwangerschaft verlaufen kann und wie die Verbindung zwischen Mutter und Kind langfristig bestehen bleibt. 

Du kannst dich selbstständig machen

…oder dir ein zweites Standbein aufbauen. So oder so erweiterst du deine Expertise. Dein Arbeitsalltag wird um eine neue, abwechslungsreiche Tätigkeit ergänzt – egal, ob Hebamme, Therapeut, Coach oder Quereinsteiger.

Du hebst dich am Markt ab

Nicht jeder verfügt über das Wissen und die Kenntnisse, die du haben wirst. Damit hast du im Vergleich zu deinen Mitbewerbern ein Alleinstellungsmerkmal. Mit deiner neuen Expertise wirst du am Markt hervorstechen.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Warum die pränatale Zeit so wichtig ist

Hilf schwangeren Frauen, sich mit ihrem Kind zu verbinden, um eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung des Kindes zu fördern

Zwischen Mutter und Kind gibt es drei verschiedene Bindungswege.

Die physiologische/biologische Verbindung

Wenn sich die schwangere Frau über etwas aufregt, schüttet sie entsprechende Stresshormone aus, die über die Plazenta zum Kind gelangen.

Die körperliche Ebene


Wenn die schwangere Frau ihren Bauch streichelt, wirkt sich dies beruhigend auf das Baby aus.

Die empathisch/intuitiv/emotional-mentale Ebene

Das ist die Ebene, auf der das pränatale Coaching abläuft. Genau an diesem Punkt setzen wir an.

So wirst du mit deinen Klientinnen arbeiten:

In wöchentlichen Begleitungen bekommt die Schwangere die Möglichkeit, mit ihrem Baby in Kontakt zu treten und kann somit schon vor der Geburt eine tiefe Beziehung zu ihrem Baby aufnehmen. 

Dabei bekommt die Schwangere zuerst einen Anamnesebogen. Du lernst, diese richtig zu deuten, um passende Rückfragen zu stellen und relevante Themen zu finden. In den folgenden Sitzungen verbindet sich die Mutter – mit Hilfe deiner Anleitung – mit ihrem Kind. Dazu legt sie sich bequem auf eine Couch, schließt die Augen und wird mit passenden Techniken in einen mentalen Bewusstseinszustand geleitet, indem der Kontakt zwischen Mutter und Kind erfolgen kann. Dieser Zustand ist sehr gut mit einer Trance zu vergleichen, in der sich die Schwangere voll und ganz auf ihre innere Intuition verlassen kann und keine störenden Faktoren von außen Einfluss nehmen können.

Während des Babykontakts bist du mit voller Aufmerksamkeit bei der Schwangeren. Sie erzählt von ihrer Wahrnehmung, ihren Gefühlen, auftauchenden Bildern usw. Je nach Situation gibst du ihr Vorschläge oder Anleitungen, um sie in ihrem Kontakt oder der Kommunikation mit dem Baby weiterzubringen.
In den nächsten Sitzungen arbeitet ihr den Anamnesebogen weiter ab und die passenden Punkte der Anamnese werden mit Ereignissen der letzten Woche verknüpft.

Das Besondere ist, dass jede Sitzung individuell abläuft. Denn du weißt nie, was kommt. Jede Schwangere und ihr Kind sind einzigartig. Genau das macht die Arbeit so besonders. Du lernst, empathisch und spontan auf die Schwangere einzugehen und im richtigen Moment die passenden Lösungen für sie zu finden.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Cornelia Zelt

Über mich

Hallo, mein Name ist Cornelia Zelt und ich bin ärztl. geprüfte Gesundheitsberaterin und u.a. ausgebildet in Hypnose, Weiblichkeitspädagogik und bindungsorientierter Begleitung in der Schwangerschaft.

Schon seit meiner Jugend hatte ich großes Interesse an den Bereichen Gesundheit, Hypnose und Bewusstsein und es war mein Wunsch, in meiner eigenen Praxis mit Frauen zu arbeiten.

Ich selbst habe zwei intensive Schwangerschaften und Hausgeburten erlebt und möchte diese Erfahrungen weitergeben, um anderen Frauen eine angenehme Schwangerschaft zu ermöglichen und ihnen zu zeigen, wie wichtig die pränatale Zeit ist.

Ein großer Wendepunkt meines Lebens war, als meine Tochter mit 2 ½ Jahren plötzlich gestorben ist. Erst danach wurde mir klar, was die bindungsorientierte Schwangerschaftsbegleitung wirklich geleistet hat und wie wichtig es war, dass ich so einen intensiven pränatalen Kontakt zu ihr hatte. Denn in ihrem Sterben und bis heute, bin ich anders mit ihr verbunden, als es mir als Mutter sonst möglich wäre. Auch der Umgang mit ihrem Tod findet auf einer tieferen Ebene statt, die ich ohne intensive pränatale Begleitung so nie erleben könnte.

Und natürlich sehe ich jeden Tag an meinem Sohn, wie bedeutsam die Bindung vor der Geburt für seine psychische Entwicklung ist. Daher ist es für mich so wichtig und eine wahre Herzensangelegenheit, dass jede Mutter von dieser Methode erfährt und jedes Baby so begleitet wird. Aus diesem Grund habe ich die Online Ausbildung zum pränatalen Bindungscoach entwickelt.

Eine Alternative zur herkömmlichen Schwangerschaftsbegleitung

Jetzt als pränataler Bindungscoach beruflich durchstarten!

Durch die pränatale Begleitung wird eine tiefe vorgeburtliche Mutter-Kind-Bindung gefördert. Die schwangere Frau wird auf vielen Ebenen gestärkt und der mütterliche Reifungsprozess wird unterstützt. Somit wird schon vor der Geburt ein wesentlicher Grundstein für ein glückliches Leben des Kindes gesetzt. Du möchtest dazu beitragen? Dann erweitere deine Expertise und werde pränataler Bindungscoach.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

Der Beratungsprozess

Das sind deine nächsten Schritte

1. Deine Eintragung

Im Formular auf der nächsten Seite stellen wir dir einige Fragen, um dich besser kennenzulernen. Nur so können wir uns individuell auf unser persönliches Erstgespräch vorbereiten.

2. Persönliches Gespräch

Im 2. Schritt sprechen wir über deine offenen Fragen und dein Potenzial. Wir schauen gemeinsam, ob die Ausbildung zum pränatalen Bindungscoach das Richtige für dich ist.

3. Unsere Zusammenarbeit

Wenn beide Seiten merken, dass eine Zusammenarbeit sinnvoll ist, besprechen wir gemeinsam, wie deine Teilnahme an der Ausbildung zum pränatalen Bindungscoach aussieht.

Das Erstgespräch ist für dich unverbindlich und kostenfrei. Es dient dem Kennenlernen, damit wir anschließend gemeinsam entscheiden können, welche nächsten Schritte für dich sinnvoll sind.

© 2023 Cornelia Zelt 

Impressum - Datenschutz

This site is not a part of the Meta website or Meta Platforms Inc. Additionally, This site is NOT endorsed by Meta in any way. META is a trademark of META PLATFORMS, Inc.